Leistungsstark und schnell

Dank unserer technischen Möglichkeiten, gepaart mit flexiblen Produktionseinheiten, können wir uns schnell und wirtschaftlich auf den gewünschten Auftragsumfang mit variablen Auftragsgrößen und sich möglicherweise ändernden Verpackungsformen einstellen. Unser breites Chargenspektrum erlaubt auch die Realisierung kleiner Losgrößen. Die gut organisierten Auftragsdurchlaufzeiten ermöglichen Ihnen eine zuverlässige Terminplanung.
Vor Inbetriebnahme der Produktionslinie erfolgt die Freigabe der Qualitätssicherung, die auch die Abfüllung fortlaufend kontrolliert. Jeder fertige Artikel wird einer finalen Prüfung unterzogen. Alle Produktionslinien sind modular konzipiert und können schnell auf neue Anforderungen umgestellt werden.

Vollautomatische Abfülllinien sind auf Flaschen aus Kunststoff und Glas (50 ml bis 500 ml), Tiegel (15 ml bis 250 ml), Tuben (5 ml bis 250 ml) und Spender mit diversen Verschlussmöglichkeiten (z. B. Verprellung, Verschraubung) ausgerichtet.
Die integrierte Versiegelungs- und Etikettierstation sorgt für Effizienz – ebenso wie die direkte Kartonierung inkl. Zuführung von Produktbeilegern und Inlinerwellen.
Auf fünf Ampullenabfüllstationen können Glasampullen (1, 2 und 3 ml) abgefüllt werden. Wir füllen auch anspruchsvolle Konsistenzen unter anderem in Airless-Spendern (5 ml bis 75 ml), Pump-Spender-Systeme und Tottles ab.
CARECOS Kosmetik